RICHTIG SEHEN, Sehschärfe auf über 100 Prozent steigern.

Prismabrille? OPTIKER KRAUSS

Das volle Potenzial des Auges kann auch bei nahezu Normalsichtigen durch den Einsatz einer Brille oder von Kontaktlinsen genutzt werden, erklärt Prof. Dieter Friedburg vom Berufsverband der Augenärzte Deutschlands.

Durch solche Sehhilfen lässt sich das Sehvermögen auf mehr als 100 Prozent steigern. Fachleute verwenden diese Bezeichnung, wenn eine Person über einen Visus von 1,0 verfügt - das bedeutet, dass jemand Details von 1,5 Millimeter Größe an einem Objekt in fünf Metern Entfernung erkennen kann, beispielsweise die Lücke im Ring beim Sehtest. Wenn nur Objekte von mindestens drei Millimeter Größe erkannt werden können, beträgt der Visus 0,5. Dabei können sowohl der Visus von 1,0 als auch der von 0,5 als "normal" angesehen werden, da der Visus mit dem Alter variiert.

Bei 20-Jährigen liegt der "normale" Visus zwischen 1,0 und 2,0, während für 80-Jährige Werte zwischen 0,6 und 1,0 als normal gelten. Im Alter von 45 Jahren lässt bei den meisten Menschen die Sehschärfe deutlich nach. Um das individuelle Potenzial auch bei Normalsichtigkeit zu verbessern, gibt es beispielsweise die Schießbrille, eine sehr präzise angefertigte Brille, so Prof. Friedburg. "Eine solche Sehhilfe muss individuell und fachgerecht angepasst werden."

Hierzu wird zunächst die objektive Refraktion ermittelt und anschließend ein sorgfältiger subjektiver Abgleich vorgenommen, um die bestmögliche Brillenkorrektion festzustellen.

Die Sehschärfe auf über 100 Prozent zu steigern, bedeutet, das volle Potenzial des Auges zu nutzen, um Details und Feinheiten noch klarer und schärfer wahrnehmen zu können. Sehhilfen spielen dabei eine wichtige Rolle, um dieses Ziel zu erreichen. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sehhilfen dazu beitragen können:

Es ist wichtig zu beachten, dass die Wahl der richtigen Sehhilfe von einer professionellen Augenuntersuchung abhängt. Mit Hilfe einer fachkundigen Augenprüfung (Augenarzt/Optiker) können die individuellen Bedürfnisse und Sehprobleme eines Menschen bewertet werden und die geeignete Sehhilfe empfohlen werden, um Ihre Sehschärfe zu optimieren und persönliches Sehvermögen zu verbessern.

Zum RICHTIG SEHEN gehört natürlich die richtige Brille.

Um die optimale Brille für Ihr Sehbedürfnis zu finden, ist es ratsam, sowohl Ihr persönliches Befinden als auch den Rat von Freunden und Kollegen zu berücksichtigen. In unseren 4 Berliner Augenoptiker-Fachgeschäften bieten wir umfassende Beratungsdienste an.

Eine passende Brille ist entscheidend, um das Sehen und Gesehen werden bestmöglich zu ermöglichen. Heutzutage ist die Brille längst nicht mehr nur ein notwendiges Hilfsmittel, sondern ein Ausdruck von Lebensgefühl, Lebensqualität, Accessoire, Lifestyle-Produkt und Must-Have - denken Sie dabei beispielsweise an Sonnenbrillen, Ski-Brillen, Brillen zum Autofahren, Schutzbrillen und Arbeitsplatzbrillen.

Bei der Auswahl Ihrer Brille sollten Sie sorgfältig vorgehen, indem Sie Aspekte wie Kopf- und Augenform, Ihren persönlichen Typ, das Material, die Leichtigkeit der Brille, die Brillenglasgröße und die Kratzfestigkeit der Gläser berücksichtigen. Ihre Augen werden es Ihnen danken.

Bei uns profitieren Sie von jahrzehntelanger Erfahrung, technischem Know-how, dem Einsatz modernster Geräte, kontinuierlich weitergebildeten Mitarbeitern und professionellen Meistern.

Zudem bieten wir ein ausgewähltes und umfangreiches Markensortiment an Brillenfassungen, Brillengläsern und Kontaktlinsen. Unsere Dienstleistungen umfassen Sehtests, Augenprüfungen, individuelle Beratung zur Brillenauswahl und fachgerechte Brillenanpassung, damit Sie mit Ihrer neuen Brille das bestmögliche Seherlebnis genießen können.

CLOSE
AA+

CONTRAST

RESET